Multifunktion Farbe

WOGEM

Gemeinnütziger Bauträger, spezialisiert auf den Bau und die Verwaltung von Mietwohnungen für Mitarbeiter der Lokalverwaltung.


OKI bietet WOGEM zukunftssichere Systeme und zeitsparende Prozesse

WOGEM ist derzeit für rund 5000 Verwaltungseinheiten verantwortlich. Fünfzehn Mitarbeiter beschäftigen sich mit den Sorgen der derzeitigen und angehenden Mieter, leiten Bau- oder Modernisierungsarbeiten und erledigen Beschaffung, Wartung, Verwaltung und Abrechnung. Mit unzähligen Prozessen, einem breiten Spektrum an Konzepten für die Projektverwaltung und einem entsprechend hohen Bedarf an Dokumentation sind leistungsfähige Systeme erforderlich, um Spezifikationen auszudrucken, im Rahmen der täglichen Büroabläufe zu drucken, zu scannen und zu kopieren oder großformatige Dokumente wie Projektdateien zu drucken. Der CEO von WOGEM führte ein modernes und intelligentes IT-System im Unternehmen ein und als Teil dieses Prozesses bat OKI um eine Expertenmeinung zur internen Druck-Infrastruktur. Das Herzstück der neuen Lösung ist OKIs Multifunktionsdrucker mit smart Extendable Platform (sXP), der dank optimiertem Arbeitsablauf, verbesserter Transparenz und Kostenkontrolle, standardisierter Bedienung der Geräte und verbesserter Logistik für Verbrauchsmaterialien für Zeiteinsparungen sorgt. 
 
„Es war höchste Zeit, dass wir unsere „Old School“-Verfahren modernisieren. Die OKI-Geräte unterstützen unseren Arbeitsablauf und können nahtlos in unsere IT-Prozesse integriert werden.“ Philipp Seifert, CEO, WOGEM.
 
Laden Sie sich die komplette Fallstudie herunter, um herauszufinden, wie OKI die Anforderungen von WOGEM mit seinen Dokumentenmanagement-Lösungen erfüllen konnte.

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn