ÜBER UNS

OKI und DSGVO


Im April 2016 erließ die Europäische Kommission eine Verordnung, die den Geltungsbereich der vorherigen, vor zwei Jahrzehnten verabschiedeten Datenschutzrichtlinie erweitert. Diese Verordnung ist unter dem Namen „Datenschutz-Grundverordnung“ („DSGVO“) bekannt. Ihr Ziel besteht darin, die Datenschutzrechte der EU-Bürger zu stärken. Die Verordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und findet Anwendung auf Unternehmen, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten. Etwaige Verstöße gegen die Verordnung werden mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu EUR 20.000.000 (bzw. 4 % des gesamten Jahresumsatzes) bestraft.

Nach DSGVO müssen  personenbezogene Daten (alle Informationen, die dazu benutzt werden könnten, eine natürliche Person zu identifizieren) rechtmäßig und transparent verarbeitet werden. Die Verordnung dient dazu, die in den einzelnen EU-Staaten geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften in Einklang zu bringen. Mit dem Einzug der Technologie in alle Bereiche der Gesellschaft sowie umfangreicher werdenden Nutzungsmöglichkeiten der Smartphones, steigt auch die Notwendigkeit einer gesetzlichen Regulierung. Wir verfügen nun über mobile Geräte, die von Unternehmen verwendet werden können, um ein Profil unserer Interessen, Gewohnheiten und Empfindungen zu erstellen. Alles mit dem Ziel, die  Nutzung der Informationen für Marketingzwecke zu verbessern.

Compliance

Die Geschäftstätigkeit der OKI Europe Limited („Oki“) umfasst Europa, Nahost und Afrika. Die Geschäftstätigkeit der Oki fällt unter den Anwendungsbereich der DSGVO und wir sind ständig bestrebt, unsere Prozesse bei der Erhebung, Speicherung, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten zu optimieren. Die Einwilligung stellt einen der wichtigsten Grundsätze für die Rechtmäßigkeit der Erhebung von Daten durch uns dar. Aus diesem Grund  gehen keine Mitteilungen auf Grundlage einer „stillschweigenden Einwilligung“  oder „automatischen Einwilligung“ an Sie heraus. Sollten Sie Fragen  zu den von Ihnen bereitgestellten Daten haben, stehen wir Ihnen unter legal@okieurope.com gerne zur Verfügung.

DSGVO Compliance ist ein fortlaufender Prozess sowohl für die OKI als auch für andere Unternehmen, welche die Daten der EU-Bürger verarbeiten. Unsere Datenschutzrichtlinie und -verfahren zur Handhabung personenbezogener Daten von Bürgern des Vereinigten Königreiches und der Europäischen Union werden von uns ständig aktualisiert.

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn