Multifunktion Farbe

BFI Salzburg

Eine der größten Bildungseinrichtungen Österreichs


Der Aus- und Weiterbildungsanbieter BFI Salzburg entscheidet sich für Managed Print Services von OKI 

bfilogo2013logo
Das BFI Salzburg ist eine der größten Bildungseinrichtungen Österreichs und für seine vielfältigen Kurse bekannt. Der beliebte regionale Aus- und Weiterbildungsanbieter BFI Salzburg erkannte die Notwendigkeit, seine Flotte aus 68 Druckern und Multifunktionsdruckern in der Zentrale in Salzburg und den anderen Außenstellen schlanker zu machen. Diese Anforderung wurde mit einem automatisierten Bestellprozess für Verbrauchsmaterialien erfüllt, bei dem der Tonerstand und andere Anzeigen automatisch über die OKI Client Software geprüft und bei Bedarf neues Material bestellt wird. Das wichtigste Ziel des BFI Salzburg bei seinem Wechsel zu einem Managed Print Service war eine Optimierung des Kosten-Nutzenverhältnisses, indem einige ältere Systeme ersetzt wurden und ein neuer Außenstandort mit einer soliden Grundausstattung ausgestattet wurde.
 
„Dank der lokalen Betreuung sind die Reaktionszeiten viel kürzer. Der persönliche Kontakt ist immer noch unersetzlich. Der Lagerbestand ist drastisch niedriger und außerdem halten die großen OKI-Toner vier Mal länger. Das ist eine spürbare Verbesserung.“ – Manfred Killer, Infrastrukturmanager
 
Laden Sie sich die vollständige Fallstudie herunter, um herauszufinden, wie OKI das wirtschaftlichste Flatrate-Angebot machen konnte, das die Effizienz des Instituts verbessert und ihm einen besseren Überblick und eine bessere Kontrolle über die Druckkosten verleiht.

OKI Schweiz kontaktieren

LinkedIn Twitter YouTube Facebook