Pressemeldungen

OKI Europe führt On-Demand-Beschilderungslösung ein, mit der sich Unternehmen schnell anpassen können

01/12/2020


Mit The Design Hub von Shoppa können Unternehmen professionelle Beschilderung mit nur wenigen Klicks erstellen, drucken und platzieren

Egham, 1  Dezember 2020OKI Europe hat The Design Hub herausgebracht, eine benutzerfreundliche, kreative Software von Shoppa. Hiermit können Kommunikationsmaterialien im Geschäft sowie Werbematerialien intern erstellt werden und genau dann wenn es benötigt wird. The Design Hub ermöglicht es Unternehmen, Beschilderungen in professioneller Qualität in nur wenigen Minuten zu erstellen, zu drucken und zu platzieren und bietet so eine schnelle, kostengünstige Alternative zu Drittanbietern und Druckdienstleistern.


The Design Hub ermöglicht Unternehmen, schnell auf unerwartete Situationen zu reagieren. So können sie schnell auf Änderungen von Richtlinien sowie veränderter Handelsbedingungen und Markttrends, die sich auf das Kundenverhalten auswirken, reagieren. Unternehmen können schnell und einfach ansprechende visuelle Beschilderung und Kommunikation mit einer umfangreichen Bibliothek an vorgefertigten Vorlagen erstellen, die mit Text-, Bild- und anderen Designelementen angepasst werden können. Dafür sind keine professionelle Designkenntnisse erforderlich. Die benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Funktionalität ermöglicht es Benutzern, Materialien sofort zu erstellen und zu drucken. So verschaffen sie sich einen Wettbewerbsvorteil und erhalten die Kundenbindung aufrecht.


Die Bibliothek von The Design Hub umfasst Vorlagen für Beschilderung aller Größen, von A5 bis hin zu 1,3 m langen Bannern, vorgeschnittenen Etiketten, Aufklebern, Preisschildern, Armbändern, Flaschenanhängern, Türhängern usw., sowie eine Reihe an Bildern und Inhalten. Alle in der Software enthaltenen Vorlagen können geändert werden, indem man Bilder oder Text hinzufügt oder bearbeitet. Darüber hinaus können QR-Codes automatisch generiert werden, um die Kundenbindung durch berührungsarme Kommunikation zu steigern. So können Restaurants beispielsweise Aufkleber auf Tischen anbringen, über die auf Speisekarten zugegriffen und die Bestellung aufgegeben werden kann. Alle Materialien können vollständig und mit nur wenigen Mausklicks personalisiert werden. Zusätzlich zu den vorinstallierten Vorlagen können Benutzer benutzerdefinierte Vorlagen für ihre eigenen Formate importieren.

Vor kurzem wurde The Design Hub mit dem renommierten Gold Innovation Retail 2020 Award in der Kategorie „Anwendungen zur Unterstützung von Einzelhändlern“ ausgezeichnet. Die Jury äußerte sich folgendermaßen: „The Design Hub bietet Einzelhändlern die Flexibilität einer End-to-End-Lösung, um professionelle, einheitliche und effektive Kommunikation bei Bedarf im Geschäft zu erstellen, ohne dass spezielle Design- oder Druckkenntnisse erforderlich sind.“
 
The Design Hub funktioniert ausschließlich mit ausgewählten Druckern von OKI. Das Drucken wird durch benutzerdefinierte Mediendateien, die in die Druckeinstellungen integriert sind, erleichtert. Jedes Design kann direkt über The Design Hub auf einem Drucker von OKI auf einer großen Bandbreite an Papierformaten, -gewichten und -sorten gedruckt werden. Mit The Design Hub können Benutzer außerdem den aktuellen Status ihres Druckers von OKI überwachen, einschließlich des Status der Verbrauchsmaterialien. Durch automatische Benachrichtigungen wird der Nutzer darauf hingewiesen, dass neue Verbrauchsmaterialien erforderlich sind. Diese  lassen sich einfach über Links zu autorisierten Partnern von OKI beziehen, sodass ein kontinuierliches, stressfreies Drucken möglich ist.
„Visuelle Kommunikation spielt eine entschiedene Rolle, wenn es darum geht, Kunden anzulocken, anzusprechen und zu informieren, insbesondere in Branchen wie Einzelhandel und Gastgewerbe, in denen sich die Bedingungen ständig verändern“, so Javier Lopez, General Manager Vertical Solutions EMEA, OKI Europe Ltd. „Unternehmen müssen mehr denn je in der Lage sein, sich schnell anzupassen und auf professionelle Weise eindeutig und kosteneffizient mit Kunden zu kommunizieren. Mit The Design Hub können Unternehmen hochwertige Beschilderung in wenigen Minuten per Tastendruck erstellen, drucken und platzieren, was die effektive Personalisierung auf Abruf ermöglicht sowie wertvolle Zeit und Kosten spart.“
 
OKI Europe hat in den letzten Monaten mehr als 700 Unternehmen dabei unterstützt, die Einhaltung der Abstandsregelungen durch die Bereitstellung von Bodenaufklebern und Grafiken zu fördern. So ist sich OKI Europe der fortwährenden Herausforderung bewusst, vor der Unternehmen stehen, sich an die ändernden Umstände anpassen zu müssen. Im Rahmen der Kampagne „Adapt Today“ bietet OKI Unternehmen ein kostenloses* Business Agility Paket, das ein sechsmonatiges Abonnement** für The Design Hub umfasst. Kunden erhalten das Paket im Wert von ca. 500 €* beim Kauf eines geeigneten Farbdruckers von OKI und eines Original-CMYK-Toner-Sets von OKI. Unternehmen, die bereits einen berechtigenden OKI-Farbdrucker besitzen, können beim Kauf eines Original-CMYK-Toner-Sets von OKI* ein entsprechendes Paket anfordern. 
Kostenloses Business Agility Paket „Heute anpassen“ im geschätzten Wert von über 500 EUR*
Zusätzlich zum sechsmonatigen Abonnement für The Design Hub erhalten Kunden ein sechsmonatiges Abonnement für ABBYY FineScanner Premium**, den ersten KI-basierten intelligenten mobilen Scanner zum Scannen von Papierdokumenten und Erstellen perfekter digitaler Kopien entweder zum Speichern oder zum Drucken und Speichern. So werden Ihren OKI-Druckern intelligente Scanfunktionen hinzugefügt und Sie sparen sich die Investition in einen sperrigen Desktop-Scanner beziehungsweise MFP.
 
Kunden erhalten außerdem eine Vielzahl von Medien für sektorspezifische Anwendungsfälle sowie Zugriff auf eine Reihe verschiedener Vorlagen und Grafiken, um ihre Kundenbeschilderung und -kommunikation schnell anzupassen und so die zeitraubende und kostspielige Abhängigkeit von Drittanbietern weiter zu verringern.
 
Unternehmen, die dieses Angebot nutzen möchten, finden dazu Informationen unter www.oki.com/de
 
*Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Geschätzte Werte angegeben.
**Registrierung erforderlich

Hinweise an die Redaktion:

Über Shoppa

Shoppa wurde 2004 gegründet und hilft Einzelhändlern und Unternehmen auf der ganzen Welt durch seine dynamische Beschilderungssoftware und sein umfassendes Serviceportfolio dabei, herausragende Kundenerlebnisse im Geschäft zu gewährleisten. Shoppa verfügt mit über 90 Einzelhandelskunden und 20.000 Nutzern täglich über umfangreiche Erfahrung in der Einzelhandelsbranche und ist derzeit in den nordischen Regionen marktführend.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.shoppa.com 
OKI Europe Ltd im Überblick

OKI Europe Ltd ist ein Geschäftsbereich der OKI Data Corporation, einer globalen Business-to-Business-Marke und Pionier preisgekrönter digitaler LED-Druckertechnologie. Die kompakten, robusten und hochmodernen Produkte in Kombination mit kundenorientierten Lösungen ermöglichen Unternehmen das Erstellen und Drucken professioneller und hochqualitativer Anwendungen im eigenen Haus.  Drucker von OKI werden in vielen Bereichen eingesetzt, darunter Einzelhandel, Grafik (Print-for-Profit), Bildung, Gesundheitswesen, Gastgewerbe und Veranstaltungen, Bauwesen, Technik, Chemie und mehr. Sie sind bekannt für ihre innovative Technologie, Zuverlässigkeit, unübertroffene Medienhandhabung und hervorragende Farbqualität.
 
OKI Europe beschäftigt um die 500 Mitarbeiter an 15 Standorten und ist in 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, in Indien und Afrika vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.oki.com/de, oder folgen Sie uns unter @OKI_DACH.
 
PR-Kontakt:
OKI Europe(Deutschland und Österreich): Svenja Grund: presse@oki.de, +49 2115266-0

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn instagram
>

©1995-2021 Oki Europe Ltd.