Vier Tipps, die Ihr Unternehmen agiler machen

Javier Lopez, General Manager, Vertical Solutions, OKI Europe Ltd, gibt Ratschläge wie sich Unternehmen besser an unerwartete Herausforderungen anpassen können
 
Agilität ist mehr als nur ein Modewort für Unternehmen. Seit einiger Zeit wird der Begriff im Unternehmer-Lexikon aufgeführt und beschreibt flexible, kollaborative Arbeitsweisen. Seit neuestem bezieht sich Agilität jedoch verstärkt darauf, wie gut Unternehmen sich kurzfristig auf plötzliche Änderungen und den schnellen Wechsel zu neuen Betriebsmodellen einstellen können. Geschäftsagilität ist nicht mehr nur schmückendes Beiwerk – durch die Covid-19-Pandemie ist es jetzt entscheidend für den Geschäftserfolg.
 
Hier sind einige hilfreiche Tipps zur Umstellung auf ein agileres Geschäftsmodell:

1.    Denken Sie immer voraus

Während nur wenige die Covid-19-Pandemie oder ihre Auswirkungen hätten vorhersagen können, ist es für den Umgang mit einer unsicheren und ungewissen Zukunft entscheidend, vorausschauend zu denken und Notfallpläne für eine Reihe unterschiedlicher Szenarien zu haben. Software zur Planung von Szenarien kann dabei helfen. Aber auch ohne Software gibt es Mittel und Wege, ein Gespür für Trends zu entwickeln. Es lohnt sich, die Verbraucher- und sozialen Trends sowie die Marktdaten genau im Auge zu behalten, um zukünftige Veränderungen vorherzusagen und Maßnahmen zur Vorbereitung zu ergreifen.

2.    Anpassen und Diversifizieren

Unternehmen, die sich in schwierigen Zeiten schnell und effektiv anpassen können, sichern nicht nur ihr Überleben – sie können sogar wachsen, indem sie Herausforderungen in Chancen verwandeln. Durch die Diversifizierung Ihres Unternehmens können Sie sich an wechselnde Verbraucheranforderungen und Markttrends anpassen, indem Sie neue Services anbieten oder neue Märkte erschließen, um zusätzliche Einnahmequellen zu generieren.
 
Das familiengeführte Teeimport-Unternehmen Tea Club beispielsweise verzeichnete eine steigende Nachfrage nach personalisierten Produkten und erkannte, dass es so nicht nur die Kundentreue steigern, sondern auch zusätzliche Umsätze durch das Angebot personalisierter Produkte generieren konnte. Durch die Investition in den 5-Farb-Etikettendrucker Pro1050 von OKI verfügt das Unternehmen jetzt über die Flexibilität, personalisierte Etiketten bei Bedarf zu drucken, um den hohen Anforderungen der Kunden an diesen Service gerecht zu werden.

3.    Investieren Sie in Tools, die Flexibilität ermöglichen

Ihre Mitarbeiter sind Ihre wichtigste Ressource, da sie letztendlich den Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens bestimmen. Um jedoch sowohl in ihren Rollen die besten Ergebnisse zu erzielen als auch sich schnell an unerwartete Veränderungen anzupassen, benötigen sie Zugang zu Tools und Technologien, die ihnen eine flexiblere Arbeitsweise ermöglichen. 


Schauen wir uns als Beispiel die Auswirkungen der Pandemie auf den Einzelhandel an. Dabei war es essentiell, sich schnell an die sich ständig ändernden Vorschriften anzupassen, Kunden dabei zu unterstützen, sich im Geschäft zurechtzufinden und die alltäglichen Waren schnell und einfach zu finden, oder den Kunden einfach zu versichern, dass im Laden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus getroffen wurden. Einzelhändler, die HD-Farbdrucker von OKI verwenden, können Banner, Boden- und Fensteraufkleber, Poster sowie wasserdichte und vorgeschnittene Medien problemlos drucken, um effektiv mit Kunden zu kommunizieren und die Anforderungen, z. B. einen sicheren Abstand einzuhalten, zu erfüllen.

4.    Treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage von Echtzeitdaten

Viele Unternehmen treffen wichtige Entscheidungen auf der Grundlage veralteter Daten, anstatt ihre Entscheidungsfindung durch die Interpretation aktueller Daten zu unterstützen. Diese Entscheidungen und der gesamte Aufwand sowie die Investitionen, die für die Umsetzung nötig sind, könnten vergeudet werden, nur weil das Unternehmen einen reaktiven anstelle eines proaktiven Ansatzes verfolgt. Allzu oft ist dieser Ansatz viel zu kurz gegriffen. 
 
Verwenden Sie, wenn möglich, Echtzeitdaten oder die aktuellsten verfügbaren Daten. Dies hilft dem Unternehmen dabei, aktuelle Situationen zu beobachten, sich an Ereignisse anzupassen, während sie sich entwickeln, und kann dazu beitragen, Vorhersagen darüber zu treffen, was passieren könnte.
 
Lösungen von OKI enthalten leistungsstarke Tools, die Statistiken zur Gerätenutzung liefern, damit Sie immer über das richtige Gerät für Ihre aktuellen Anforderungen verfügen.  Darüber hinaus überwacht „The Design Hub“, die kreative Plattform von OKI, den Status Ihres OKI-Systems, einschließlich der Verbrauchsmaterialmenge, und gibt 
automatisch Warnmeldungen aus, wenn neue Verbrauchsmaterialien benötigt werden. So können Sie problemlos kontinuierlich drucken, ohne große Mengen an Verbrauchsmaterial lagern zu müssen.

Ein Blick in die Zukunft

Die Zielsetzung der Agilität besteht darin, zu lernen, sich anzupassen und Ihr Geschäft zu optimieren. So können  Sie Auswege aus Situationen finden, die eigentlich ausweglos erscheinen. Dies erfordert ein starkes Gespür für die sich verändernde Geschäftswelt, Tools, die Flexibilität ermöglichen, sowie aktuelle Daten als Basis zur Entscheidungsfindung. In Kombination mit einer starken Prise Optimismus können diese Schritte dazu beitragen, Ihr Unternehmen gegen das Unerwartete zu schützen.  


Unsere Drucklösungen können entscheidend dazu beitragen, dass sich Unternehmen schnell und effektiv an sich ändernde Umstände anpassen können. Im Jahr 2020 hat OKI Europe über 700 Unternehmen und Organisationen aus vielen Branchen unterstützt, darunter Einzelhandel, Gastgewerbe, Bildungswesen, Behörden, Transportwesen und viele weitere. Von der Bereitstellung von Beschilderungen für das Social Distancing, um Kunden, Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Pendler und Studenten zu schützen, bis hin zur Gewährleistung des Versands von Lebensmitteln an bedürftige Familien mithilfe unserer Lösungen für den internen Druck von Etiketten und Verpackungen. Da in vielen Ländern neue Gesetze eingeführt wurden, die das Tragen von Gesichtsmasken vorschreiben, boten die Transfermedien- und Weißtoner-Drucklösungen von OKI die Möglichkeit, Gesichtsmasken und Sicherheitskleidung bei Bedarf schnell und kostengünstig zu individualisieren, um Menschen zum Tragen zu ermutigen.

Kostenloses Business Agility Paket „Heute anpassen“ im geschätzten Wert von über 500 EUR*
Damit Ihr Unternehmen auch in diesen schwierigen Zeiten handlungsfähig bleibt, bietet OKI ein kostenloses* Business Agility Paket „Heute anpassen“ im Wert von ca. 500 €* beim Kauf eines berechtigten OKI-Farbdruckers und eines Original-CMYK-Toner-Sets von OKI* an. Kunden, die bereits einen OKI-Farbdrucker besitzen, können beim Kauf eines Original-CMYK-Toner-Sets von OKI* Ihr „Business Agility“-Paket anfordern.

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn instagram
>

©1995-2021 Oki Europe Ltd.

//Script for Price label notes on all product pages- Start //Script for Price label notes on all product pages- End