30 Jahre LEDs – Titelbanner


10 gute Gründe, die für LED-Drucker sprechen
 
OKI ist seit mehr als 30 Jahren Vorreiter bei der Verwendung der LED-Technologie in Druckern. Die LED-Technologie steht im Zentrum der innovativen Druckertechnologie von OKI und wird ständig weiterentwickelt und verbessert. 
 
Um die unglaublichen Möglichkeiten und die vielen Vorteile des LED-Drucks im Vergleich zum Laserdruck aufzuzeigen, stellen wir hier 10 Gründe vor, warum Unternehmen sich für LED-Drucker anstatt für andere Technologien entscheiden sollten. 


Einfache Wartung 
 
In der LED-Technologie von OKI gibt es keine beweglichen Teile. Das bedeutet, dass weniger Komponenten ausfallen können und Wartung und Reparatur viel einfacher werden. 
Hochauflösender Drucker, LED-Drucker


Überragende Druckqualität 
 
Mit der LED-Technologie von OKI kann jeder Punkt in einer anderen Intensitätsstufe gedruckt werden. Das sorgt für eine höhere Detailtreue und mehr Farbtiefe, sodass Unternehmen in-house Dokumente in professioneller Qualität erstelle können. 


Überragende Geschwindigkeit 
 
Während sich beim Laserdrucken ein Strahl vor und zurück über die Trommel bewegt, bestrahlen in LED-Druckern mehrere LEDs gleichzeitig eine ganze Zeile. Das bedeutet, dass LED-Drucker schneller drucken können, was die Produktivität steigert. 


Kompakte Grösse 
 
Da sich die LED-Druckköpfe nicht bewegen, können LED-Drucker viel kleiner hergestellt werden als andere Geräte. Die Produkte von OKI gehören zu den kleinsten auf dem Markt und passen in jede Büro- oder Einzelhandelsumgebung. 


Präzision 

Die LED-Drucker und Multifunktionsgeräte von OKI können unglaublich kleine Punktgrössen drucken und ermöglichen so besonders bei Kleingedrucktem ein äusserst präzises Ergebnis (Präzision bis zur LED-Punktgrösse). Das können Sie selbst testen, indem Sie den gesamten Roman Robinson Crusoe von Daniel Defoe auf einer einzigen Seite ausdrucken. Sehen Sie sich mit einer Lupe an, wie deutlich der Text auf dem Ausdruck ist. 

Buch auf einer Seite drucken (572.4 KB)



Umweltfreundlich 
 
Für LED-Technologie sind weniger Komponenten in der Produktion und weniger Strom im Betrieb nötig, und ausserdem bietet OKI im gesamten Portfolio Duplexdruck. 


Unerreichte Medienflexibilität 
 
OKI kombiniert LED-Technologie mit einem geraden Papiereinzug in einem komplett geraden "Single-Pass"-Papierweg, was zu einer branchenführenden Druckgeschwindigkeit und einer unerreichten Flexibilität im Handling verschiedenster Druckmedien in Grössen von A6 bis zu 1.32 Metern Länge und bis zu einem Gewicht von 360 g/m² führt. So können Sie alles von Visitenkarten bis hin zu Bannern drucken. 


Hochwertiger Duplexdruck 
 
Mit LED-Technologie können Sie ganz einfach im Duplexmodus drucken, kopieren oder scannen, ohne die Druckqualität zu beeinträchtigen. Im Gegensatz zur Tintenstrahltechnologie, bei der die Tinte ins Papier eindringt, fixiert LED-Technologie Toner auf Papier. So scheint beim Duplexdruck nichts durch, und Sie müssen nicht warten, bis das Papier getrocknet ist, bevor Sie die andere Seite bedrucken. 


Keine Kompromisse 
 
Für hohe Druckqualität in der Tintenstrahltechnologie müssen Sie entweder die Druckgeschwindigkeit niedriger stellen oder teure Spezialmedien kaufen. Mit LEDs müssen Sie keine solchen Kompromisse eingehen. Die Ausdrucke sind immer qualitativ hochwertig und schnell. Spezialmedien sind nicht nötig. 


Zuverlässigkeit 
 
Wie bereits erwähnt, gibt es in LED-Druckern keine beweglichen Teile, die ausfallen können, was sie zuverlässiger und langlebiger macht. Darüber hinaus verwenden die LED-Digitaldrucker von OKI einen komplett geraden Papierweg "Single-Pass"-Farbdruck, der weniger anfällig für Papierstaus beim Einsatz schwerer Materialien wie Umschlägen oder Etiketten ist. 
GIF LED vs. Laser

OKI Österreich kontaktieren

LinkedIn Facebook YouTube