Pressemeldungen

OKI Europe bietet kostenlose* Medien und Grafiken, um Unternehmen bei Social Distancing-Maßnahmen zu unterstützen

19/05/2020


OKI arbeitet mit Floralabels zusammen, um Einzelhändler und Unternehmen dabei zu unterstützen, Social Distancing mit wirkungsvoller visueller Kommunikation zu fördern

Example social distancing graphics and media available from OKI Europe Ltd
Egham, 19. Mai 2020OKI Europe stellt kostenlose* Medien und Grafiken zur Verfügung, die Unternehmen sowohl während der COVID-19-Pandemie als auch während des Übergangs zu einer neuen Normalität zu überstützen.
 
OKI Europe ist sich bewusst, dass es für Unternehmen schwierig sein kann, wichtige Schilder für Social Distancing schnell zu erstellen und einzusetzen und hat sich daher mit Floralabels zusammengetan, um Unternehmen kostenlose* Medien und Grafiken zur Erstellung selbstklebender Bodenaufkleber zur Verfügung zu stellen, die schnell und einfach mit einem A3-Farbdrucker gedruckt werden können. Dadurch können Unternehmen, die nach erzwungenen Schließungen wieder öffnen dürfen und diejenigen, die davon nicht betroffen waren, den Betrieb so schnell wie möglich wieder vollständig aufnehmen und gleichzeitig die Gesundheit von Mitarbeitern, Kunden und Besuchern schützen.
 
Das kostenlose Medienpaket umfasst runde Bodenaufkleber (285 x 285 mm) und rechteckige Banner (215 x 900 mm und 297 x 1320 mm). Die kostenlosen Grafiken umfassen auffällige Designs und Botschaften, die die Menschen daran erinnern, zwei Meter Abstand voneinander zu halten, und zeigt an, wo Kunden stehen sollten, um in einer Schlange einen sicheren Abstand einzuhalten.
Example social distancing graphics and media available from OKI Europe Ltd
„Eine wirkungsvolle visuelle Kommunikation ist entscheidend, um Social Distancing zu fördern. Auch wenn die strikten Kontrollen allmählich aufgehoben werden, ist Social Distancing wahrscheinlich noch einige Wochen, möglicherweise Monate, erforderlich. Daher müssen Unternehmen Maßnahmen ergreifen, damit sich Mitarbeiter und Besucher an die geltenden Regeln halten“, so Javier Lopez, General Manager, Vertical Solutions. „Durch die kostenlose* Bereitstellung von Medien und unterstützenden Grafiken für Unternehmen jetzt und während ihres Übergangs zurück zu einer neuen Form von ‚Business as usual‘ können wir dazu beitragen, die für das Drucken und den Einsatz wichtiger Social Distancing-Schilder benötigte Zeit zu minimieren. Zudem können wir Unternehmen dabei unterstützen, betriebsbereit zu sein und gleichzeitig die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten, die für den Kampf gegen Covid-19 erforderlich sind.“
Alle unterstützenden Grafiken wurden mit den preisgekrönten Einzelhandelsdruckern der C800-Serie von OKI und den gleichermaßen äußerst langlebigen, selbstklebenden Floralabels-Medien getestet, die im Angebot enthalten sind. Um die Bodenaufkleber zu drucken, benötigen Unternehmen einen Drucker, der die Medien, Formate und Größen jedes Aufklebers verarbeiten kann.
 
Unternehmen, die dieses Angebot nutzen möchten, finden dazu Informationen unter www.oki.com/eu.
OKI Europe Ltd im Überblick

OKI Europe Ltd ist ein Geschäftsbereich der OKI Data Corporation, einer globalen Business-to-Business-Marke und Pionier preisgekrönter digitaler LED-Druckertechnologie. Die kompakten, robusten und hochmodernen Produkte in Kombination mit kundenorientierten Lösungen ermöglichen Unternehmen das Erstellen und Drucken professioneller und hochqualitativer Anwendungen im eigenen Haus.  Drucker von OKI werden in vielen Bereichen eingesetzt, darunter Einzelhandel, Grafik (Print-for-Profit), Bildung, Gesundheitswesen, Gastgewerbe und Veranstaltungen, Bauwesen, Technik, Chemie und mehr. Sie sind bekannt für ihre innovative Technologie, Zuverlässigkeit, unübertroffene Medienhandhabung und hervorragende Farbqualität.
 
OKI Europe beschäftigt um die 500 Mitarbeiter an 15 Standorten und ist in 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, in Indien und Afrika vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.oki.com/de, oder folgen Sie uns unter @OKI_DACH
 
 
PR-Kontakt:
OKI Europe(Deutschland und Österreich): Svenja Grund: pr@oki.de, +49 2115266-0

OKI Österreich kontaktieren

LinkedIn Facebook YouTube