Pressbereich

Beitrag zur Unterstützung der Bildung von Kindern im Norden von Thailand als soziales Engagement von OKI

09/02/2016


Spende für Kinder
Kinder, die Schulmaterial und Haushaltsgegenstände erhalten
TOKIO, 09. Februar 2016 -- OKI Data Corporation (OKI Data), ein Unternehmen der OKI Gruppe, das sich auf das Druckergeschäft spezialisiert hat, verkündete heute die Spende von Schulmaterialien, Sportartikeln, Wasserfiltern und Haushaltsgegenständen an die Baan Maehaenua Schule, in Maeche Village im Norden Thailands, wo OKI Data eine Fertigungsstätte für serielle Punkt-Matrix-Drucker betreibt. Diese Spende ist Teil des fortlaufenden sozialen Engagements des Unternehmens. Insgesamt beteiligten sich 23 Mitarbeiter von OKI Precision (Thailand) Co., Ltd (OPNT), einer Fertigungsstätte für serielle Punkt-Matrix-Druckerköpfe, und der Zweigstelle von OKI Data Manufacturing (Thailand) Co., Ltd (ODMT) in Lamphun, einer Fertigungsstätte von Druckern und Multifunktionsgeräten (MFPs), an dieser Aktivität. Die ersten Spenden an Schulen und andere Bildungseinrichtungen in dieser Gegend wurden im Jahr 2009 überreicht; die Aktivität dieses Jahrs war bereits die Siebte in Folge.
Das 1996 im Norden Thailands gegründete Unternehmen OPNT fertigt und liefert Druckköpfe für die seriellen Punkt-Matrix-Drucker von OKI Data und Schrittmotoren für den globalen Markt. ODMT wurde 1994 gegründet und ist eine Vorzeigefertigungsstätte, die Drucker und MFPs für den globalen Markt ausliefert. Beide Unternehmen engagieren sich langfristig sozial und beteiligen sich an Spendenaktionen (sowohl monetär als auch in Form von Haushaltswaren) des Roten Kreuzes und an Blutspendeaktionen.
Maeche Village liegt in einer bergigen Region weit von den städtischen Gebieten entfernt und ist nicht mit dem Auto zu erreichen. Die 1994 gegründete Baan Maehaenua School ist die einzige Grundschule des Gebiets. Hier werden rund 100 Schüler und Kindergartenkinder von vier Lehrern unterrichtet.
„In Gebieten, die so weit abgelegen sind wie dieses, herrscht immer ein Mangel an Einrichtungsgegenständen für die Klassenzimmer, an allgemeinen Schulmaterialien und an Haushaltsgegenständen für Kinder“ erklärte Akinori Nishino, President von OPNT. „Zur Förderung der Bildung der Kinder haben OPNT und ODMT Schreibwaren wie Schulbücher, Hefte, Bleistifte und Radiergummis, Sportartikel wie Fußbälle und Tischtennisplatten, Einrichtungsgegenstände wie Stühle, eine Rutsche und eine Schaukel füf den Spielplatz und Wasserfilter gespendet.“ 
„Auch haben wir Haushaltswaren wie Bettzeug für die Kindergartenkinder gespendet“, meinte Teiji Shoji, President von ODMT. „Wir sind fest entschlossen, dieses soziale Engagement in Thailand fortzusetzen.“
Die Aktivitäten der OKI Gruppe umfassen die Unterstützung von Save the Children, einer internationalen Nichtregierungsorganisation (NGO), die die Bildung von Kindern in umkämpften Gebieten fördert, Spenden von Schuhen an Kinder in den USA und die Ausstattung von Klassenräumen in China. Auch in Zukunft wird sich OKI in Zusammenarbeit mit verschiedenen NGOs und anderen Organisationen der Welt weiter wie bisher und in anderen Bereichen sozial engagieren.

Über OKI Data Corporation

OKI Data Corporation ist auf den Entwurf, die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Drucklösungen für den geschäftlichen Einsatz spezialisiert, die Unternehmen dabei unterstützen, effektiver zu kommunizieren. Die Außendienstmitarbeiter von OKI Data, einem Tochterunternehmen des in Tokio ansässigen Unternehmens OKI Electric Industry (das 1881 als Japans erster Hersteller von Telekommunikationsanlagen gegründet wurde) agieren in 100 Ländern und bieten weltweit innovative Spitzenprodukte und -dienstleistungen.

Weitere Informationen finden Sie unter

https://www.oki.com/printing/

Pressekontakt:

Mayuko Noto

OKI Public Relations                               

Telefonnummer: +81-3-3501-3835 / E-Mail: press@oki.com

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn instagram