Das Führungsteam

Shu Watanabe


Vice President Industry Print, OKI Europe Ltd.

Shu Watanabe
Shu Watanabe ist Vice President, Industry Print bei OKI Europe Ltd. Watanabe konzentriert sich darauf, die Geschäftsziele der Abteilung Industry Print zu erreichen, u. a. Umsatz und Gewinn, sowie Vertriebs- und Marketinginitiativen.
 
Watanabe ist bestrebt, den Bereich Industry Print aktiv zu fördern, und will sich mit einem zielgerichteten Ansatz stärker auf wichtige Märkte konzentrieren, um Nischengeschäfte anzuziehen und zu binden.  Er möchte außerdem mehr Zeit mit Kunden verbringen, um ihre Problemstellungen zu verstehen und sicherzustellen, dass OKI ihre Anforderungen auch weiterhin erfüllt.
 
Watanabe kam 2015 nach der Übernahme der Großformatabteilung von Seiko I Infotech Inc. (SIIT) zu OKI. Bei Seiko war er Teil des Projektteams, das eine neue Druckerplattform und den äußerst erfolgreichen ColorPainter M-64s entwickelte. Watanabe hatte bei Seiko in EMEA und Nord-, Mittel- und Südamerika eine Reihe von Posten in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Management inne und war Manager für die Integration nach der Fusion. Zuvor startete er seine Karriere bei Kodenshi Corp, einem Hersteller optischer Halbleitergeräte in Kyoto, Japan, wo Watanabe für den Vertrieb in Taiwan, Hongkong, China und Westeuropa verantwortlich war. In dieser Zeit konnte er erfolgreich mehrere Geschäftsprojekte in Asien sichern.
 
Die Geschäftsphilosophie von Watanabe beruht auf der Konzentration auf Problemstellungen beim Endkunden und dem Angebot von Lösungen, die auf diese Probleme eingehen. Sein Führungsstil konzentriert sich auf Zusammenarbeit, Zusammenarbeit im Team, Berücksichtigung von Vorschlägen und Mitarbeiterführung im Einklang mit der Unternehmensstrategie. Watanabe freut sich immer wieder über die fortlaufenden Innovationen von OKI, die traditionelle Druckverfahren in Frage stellen und Endkunden neue Lösungen bieten. Dies gilt insbesondere für die einzigartigen Innovationen des Unternehmens in der LED-Technologie, darunter der Druck in Weiß und fünf Farben auf Abruf.
 
Er hat einen Bachelor of Arts von der Universität Kansai Gaidai, Japan, und verfolgt in seiner Freizeit gern Spiele des Basketballteams LA Lakers. Außerdem interessiert er sich für Luftfahrt und Fahrradfahren.

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn