Protecting_Our_Planet

Umwelt

Schutz unseres Planeten


Baumpflanz-Aktivitäten

Im Juni 2015 hat OKI Data 300 Mangrovenbäume entlang der Küste der Provinz Chonburi im östlichen Teil von Thailand gepflanzt, wo wir eine Fertigungsstätte betreiben. 


81 Mitarbeiter von OKI Precision (Thailand) nahmen an dieser jährlichen Veranstaltung teil, an der sich OKI bereits zum achten Mal in Folge beteiligt, und die sich zum Ziel gesetzt hat, die natürliche Umgebung zu schützen.


Die Mangrovenbäume, die einen Bereich von 400 m² einnehmen, bieten einen reichhaltigen Lebensraum für zahlreiche Lebewesen und tragen dazu bei, Naturkatastrophen, die durch Flutwellen und Tsunamis entstehen, zu vermeiden.


Die OKI Group beteiligt sich weiterhin an lokalen Aktivitäten zum Umweltschutz für die nachhaltige Bewirtschaftung und den Schutz von Wäldern auf der ganzen Welt.

Veranstaltung zur Freilassung von Jungfischen

Zur Feier des UN-Welttags der Ozeane veranstaltete OKI Electric Industry (Shenzhen) Co., Ltd. eine Veranstaltung zur Freilassung von Jungfischen auf der Dongshan Pearl Island in Shenzhen (China), um den Schutz der Meeres-Ökosysteme zu unterstützen und einen Beitrag für die lokale Region zu leisten.


60 Mitarbeiter und ihre Familien nahmen als Freiwillige an der Veranstaltung teil, bei der 150.000 Jungfische, einschließlich japanischen schwarzen Meerbrassen, Butterfischen und japanischen Meerbarschen, am Daya Bay an der Westküste der Halbinsel Nan’ao ins Wasser gelassen wurden.


Da sich die chinesische Wirtschaft im Verlauf der letzten Jahre rapide entwickelt hat, gibt es auch Bedenken hinsichtlich des Rückgangs von Meeresarten in der Region. 


Eine übermäßige Entwicklung, unregulierte Fischereitätigkeiten und kontaminiertes Wasserabflüsse haben zu erheblichen Veränderungen des Marine-Ökosystems geführt und geben Anlass zur Besorgnis.


Die Veranstaltung wurde gemäß der Umweltschutzrichtlinie der OKI Group und in Kooperation mit der NPO Blue Ocean Environment Protection Society geplant, die sich speziell auf den Schutz der Biodiversität und eine nachhaltige Nutzung konzentriert. 


Am Tag der Veranstaltung wurden die Fische unter der Leitung von Spezialisten auf der Dongshan Pearl Island ins Wasser gelassen, die von der Municipality Oceanic Administration in Shenzhen dafür ausgewählt wurden. 


Mit der Aktivität sollte das Bewusstsein erhöht und der Schutz des Marine-Ökosystems verbessert werden.

OKI Deutschland kontaktieren

Twitter LinkedIn