Etikettendrucker

enVie

Sozial engagiertes Unternehmen kämpft gegen Lebensmittelverschwendung und bringt Arbeitslose wieder in ein Beschäftigungsverhältnis


Frische Suppen und frischer Neuanfang mit dem 5-Farb-Etikettendrucker von OKI

enVie, ein sozial engagiertes Unternehmen mit Sitz in Belgien, stellt aus Gemüseresten, die sonst im Abfall landen würden, gesunde Suppen her. Dabei entstehen auch neue Arbeitsplätze – Langzeitarbeitslosen wird hier eine Gelegenheit zur Rückkehr in die Arbeitswelt gegeben. 
 
Als enVie die Effizienz der Arbeitsabläufe steigern und eine Kosten- und Abfallreduzierung erzielen wollte, stellte sich heraus, dass im Bereich des Etikettendrucks noch Verbesserungen möglich waren. Als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie startete enVie zusammen mit anderen Organisationen das Projekt „Robin Food“, um aus den überschüssigen Lebensmitteln der Bauern gesunde, nachhaltige Mahlzeiten zuzubereiten und diese in Krisenzeiten sozial schwachen Menschen und Familien zur Verfügung zu stellen.  Dadurch stieg der Bedarf an Etiketten weiter an. 
 
OKI-Partner Tasco empfahl den 5-Farb-Etikettendrucker Pro1050 von OKI. Mit dem Pro1050 kann enVie jetzt genau die Menge an Etiketten drucken, die für eine Suppencharge benötigt wird. Dadurch entfallen die Kosten für überschüssige Etiketten, die Platz im Lagerraum einnehmen und am Ende oft weggeworfen werden. Alle mit dem Pro1050 von OKI hergestellten Etiketten sind langlebig und UV-beständig. Außerdem kann das Unternehmen jetzt mit verschiedenen Formaten und Designs experimentieren. Mit dem Pro1050 von OKI kann enVie bis zu neun Meter Etiketten pro Minute drucken und auf diese Weise die Produktion beschleunigen.
„Gleich am ersten Tag, als unser Pro1050 von OKI installiert wurde, haben wir begonnen, Farbetiketten zu drucken. Unser Projekt begann mit 20.000 Litern Suppe. Mit Unterstützung der Öffentlichkeit kamen genug Mittel zusammen, um 70.000 Liter Suppe herzustellen! Mit unserem neuen Drucker sind wir absolut flexibel und können sowohl für Robin Food als auch für unsere enVie-Suppen farbenfrohe Etiketten drucken.“ – Naomie Smith, General Manager, enVie.
 
Lesen Sie die vollständige Fallstudie, und erfahren Sie mehr darüber, wie der 5-Farb-Etikettendrucker Pro1050 von OKI enVie hilft, köstliche Suppen für einen guten Zweck bereitzustellen.

OKI Schweiz kontaktieren

LinkedIn Twitter YouTube Facebook