DICOM – Medizindrucker

C610DM


  • C610DM_hero_left
  • C610DM_front
  • C610DM_front_2nd_3rd_tray_cabinet

Der hochwertige A4-Farb- und Schwarzweiß-Drucker C610 DM kombiniert LED-Technologie mit integrierter DICOM-Software und druckt direkt und ohne Konvertierungssoftware oder externe Hardware von medizinischen Geräten. Auch für allgemeinen A4-Druckbedarf im Büro.

Technische Angaben

C610DM

ÜBERBLICK

Beschreibung Der C610 DM ist unser kompaktester DICOM-Imager. Das primär für Ultraschalluntersuchungen entwickelte Produkt kann selbstverständlich auch in andere, für den DICOM-Druck geeignete und SCU-konforme Verfahren integriert werden.
Bildgebungstechnologie Auf CMYK-Toner basierende Engine mit Tandem-Technologie. Bei den Lichtquellen handelt es sich um LED-Arrays mit einer Auflösung von 600 ppi mit Multilevel-Fähigkeit
Netzwerk 10/100 Base TX (RJ45)-Schnittstelle

ALLGEMEINE AUSSTATTUNGSMERKMALE

Druckformat – Papiergewicht A4 – 64 bis 250 g/m²
Abmessungen (BxTxH) 435 x 546 x 340mm
Gewicht (einschl. Verbrauchsmaterialien) Ca. 26kg

DICOM-SERVERFUNKTIONEN

Fähigkeit DICOM 3.0 Print SCP
Maximale Anzahl AETs (Application Entity Title) 25
Maximale Anzahl Anrufmodalitäten Keine Einschränkungen
Maximale Anzahl Verbindungen 2 gleichzeitige
DICOM-Serverschnittstelle Integrierter Webserver
Protokollierung Erweiterte Protokollierungsfunktion bei der Fehlerbehebung
LUT-Unterstützung Identität, Wendefunktion, Lin-od
Bilderzeugung Spezifische Farbwiedergabe optimiert für medizinische Bilder
Grafische Kopfzeile Möglichkeit zum Hinzufügen einer grafischen Kopfzeile auf jedem Ausdruck

AET-ABHÄNGIGE FUNKTIONEN

AET-Name Drucken des SCP-AET (Application Entity Title)
Papierfach des Druckers Für medizinische Ausdrucke Spezialpapier verwenden
Kopieren Einmaliger Versand, Druck der notwendigen Infos
Randdichte Werte aus Schwarz, Weiß oder Client
Leerbild-Dichte Werte aus Schwarz, Weiß oder Client
Kopfzeilentext durch Logo ersetzen Zur Verbesserung der Kommunikation kann auf dem Ausdruck anstelle von Text eine grafische Kopfzeile verwendet werden
Kopfzeile Eingabe eines Texts oder Auswahl eines Logos, der/das oben auf der Seite gedruckt werden soll
Fußzeile Bearbeitung des Texts unten auf der Seite
Kontrast Sorgt für Kontrast auf Ausdrucken bzw. entfernt ihn
Helligkeit Erhöht/Verringert die Helligkeit der Ausdrucke
Glänzendes Schwarz in hoher Qualität Druckt Graustufenbilder mit bestem Composite-Rendering
Cyan, Magenta und Gelb (Gamma) Bereich zwischen 0,01 und 2,90 (in Schritten von 0,01)
Werte unter 1,00 erhellen das Bild, Werte über 1,00 verdunkeln das Bild
Glättung Legt fest, ob der C610 beim Druck einen nicht anpassbaren Schärfe-Filter verwendet
Polarität Erzwingt bei Bedarf eine Polaritätsumkehrung des Bildes

DICOM-SCHNITTSTELLE

Im integrierten Webserver Vollständige Konfiguration der Serverfunktionen, Protokollanzeige

Platzbedarf

Seite
Seite
Oberseite
Oberseite
Bedienseite (vollständig)
Bedienseite (vollständig)

OKI Schweiz kontaktieren

LinkedIn Twitter YouTube Facebook instagram
>

©1995-2021 Oki Europe Ltd.