Treiber & Utilities

PCL5-Druckertreiber


Lesen Sie die Hinweise und den Software-Lizenzvertrag bitte gründlich durch, bevor Sie diese Software herunterladen. Wenn Sie eine oder mehrere der in diesem Vertrag enthaltenen Vereinbarungen nicht akzeptieren, dürfen Sie diese Software nicht herunterladen.

Hier klicken, damit die Nutzungsbedingungen angezeigt werden >

TECHNISCHE DATEN

Dateigröße 13,541,056 Byte
Dateiname OKW3C04E1121_90290.exe
Kategorie Empfohlener Druckertreiber
Programmversion 1.1.21
Produkte C811; C822; C831; C841; ES8431; ES8441
Betriebssystem Windows 10; Windows 10 x64; Windows 8.1; Windows 8.1 x64; Windows 8; Windows 8 x64; Windows 7; Windows 7 x64; Windows Vista; Windows Vista x64; Windows Server 2016; Windows Server 2012 R2; Windows Server 2012; Windows Server 2008 R2; Windows Server 2008; Windows Server 2008 x64
Sprachen Brasilianisches Portugiesisch; Tschechisch; Dänisch; Niederländisch; Englisch; Finnisch; Französisch; Deutsch; Griechisch; Ungarisch; Italienisch; Japanisch; Koreanisch; Norwegisch; Polnisch; Portugiesisch; Russisch; Vereinfachtes Chinesisch; Spanisch; Schwedisch; Traditionelles Chinesisch; Türkisch

INSTALLATION

1. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei.
2. Wenn im BS (ausgenommen Windows XP/Windows 2000) [Benutzerkontensteuerung] angezeigt wird, klicken Sie auf „Ja“.
Es wird ein Ordner mit dem gleichen Namen wie die heruntergeladene Datei erstellt. Anschließend wird die Datei dekomprimiert.
3. [Sprache auswählen] wird angezeigt. Wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie auf „OK“.
4. Das Lizenzfenster wird angezeigt. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", wenn Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung akzeptieren.
5. Das Installationsprogramm wird gestartet. Befolgen Sie die Schritte im Fenster zum Installieren der Software.
Wenn die alte Version des Druckertreibers installiert ist, wird Folgendes angezeigt: [Möchten Sie den vorhandenen Druckertreiber beibehalten oder den neuen verwenden?]. Befolgen Sie die Schritte zum Installieren der neuen Treiberversion. Es wird empfohlen, vor der Installation das BS neu zu starten.
6. Wenn im BS (ausgenommen Windows XP/Windows 2000) [Programmkompatibilitätsassistent] angezeigt wird, klicken Sie auf [Das Programm wurde richtig installiert].
7. Klicken Sie in Windows 2000 auf „Ja“, wenn [Digitale Signatur nicht gefunden] angezeigt wird.

EINSCHRÄNKUNG UND SONSTIGE BENACHRICHTIGUNGEN

IE6 oder später (MSXML3.0 ist erforderlich.)

OKI Österreich kontaktieren

LinkedIn Facebook YouTube

©1995-Thu Feb 21 04:11:35 UTC 2019 Oki Europe Ltd.