Multifunktion Farbe

Rossler

Hersteller liebevoll handgefertigter Schreibwaren


Rössler schafft mit den Managed Print Services von OKI ein Gleichgewicht zwischen Kosten und Qualität

Die deutsche Papeterie-Marke Rössler genießt seit mehr als 80 Jahren einen ausgezeichneten Ruf für ihre handgefertigten Umschläge, Karten und feinen Papiere sowie für ihre stilvollen Lifestyle- und Trendprodukte. Seit mehreren Jahren arbeitet das Unternehmen mit OKI zusammen und verwendet verschiedene Druckermodelle in unterschiedlichen Abteilungen. Rössler muss Produktmuster schnell und mit hoher Farbgenauigkeit auf verschiedene Medien und in verschiedenen Formaten drucken und dabei die Kosten niedrig halten. Um diese Anforderungen zu erfüllen, hat OKI eine genaue Bestandsanalyse des von Rössler angewandten Systems durchgeführt und für das Unternehmen ein neues Managed Print Services-Konzept entwickelt. Nach einem hart umkämpften Vergabeverfahren hat sich der maßgeschneiderte Managed Print Service von OKI als beste Option herauskristallisiert. Die in weniger als zwei Tagen implementierte Lösung von OKI basiert auch auf Multifunktionsdruckern. Somit verwendet das Unternehmen jetzt weniger Modellvarianten und bietet vielseitigere Anschlussmöglichkeiten sowie die Smart Extendable Platform (sXP), die die Verarbeitung, Verwaltung und Bearbeitung von Dokumenten optimiert. Dadurch konnten die Druckkosten von Rössler um 17 % gesenkt werden.
 
„Dank OKI konnten wir unsere Druckerflotte optimal konsolidieren und unsere Druckkosten um 17 % senken.“ – Stephan Schneider, Prokurist bei Rössler 
 
Laden Sie sich die vollständige Fallstudie herunter, um zu erfahren, wie OKI Rössler dabei geholfen hat, Kosten zu senken und die Qualität mit einem maßgeschneiderten Managed Print Service zu maximieren.  

OKI Österreich kontaktieren

LinkedIn Facebook YouTube