Der Schlüssel zur Wiedereröffnung des Immobilienmarkts

Wer sich über die Auswirkungen von Covid-19 auf den Immobilienmarkt in Europa beliest, stößt auf unterschiedliche Meinungen. Einige sagen einen Immobilienboom voraus und andere warnen, dass die Preise von Häusern und Wohnungen fallen. Unabhängig davon, ob der Markt vom Käufer oder vom Verkäufer bestimmt wird – die Dienstleistungen von Immobilienmaklern sind gefragt. 
 
Aufgrund der Pandemie denken dem Vernehmen nach mehr als die Hälfte der wohlhabenden Europäer in städtischen Gebieten darüber nach, Immobilien in der Stadt zu verkaufen und Häuser auf dem Land zu kaufen. In der Zwischenzeit erreichte das Interesse nach europäischen Immobilien von Käufern außerhalb der EU nach der Wiederaufnahme internationaler Reisen Rekordhöhen. Angesichts vieler Einschränkungen könnten Käufer und Verkäufer jedoch nur widerwillig in die Büros der Immobilienmakler eintreten, um potenzielle Immobilienverkäufe zu besprechen oder sich nach Immobilien auf dem Markt zu erkundigen. 
 
Mit der richtigen visuellen Kommunikation können Sie Kunden dazu ermutigen, sich hinein zu begeben, und ihnen versichern, dass es sicher ist, im aktuellen Klima eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen.

Kundenvertrauen neu gewinnen

Klare, auffällige Schilder, die strategisch in den Fenstern der Immobilienmakler und außen an ihren Büros platziert werden, spielen eine wichtige Rolle bei der Gewinnung von Kunden. So starten Sie Konversationen, die dazu beitragen, das Vertrauen der Kunden wiederherzustellen und den Immobilienmarkt wieder in Gang zu bringen.
 
Fensteraufkleber, Poster, Banner und hintergrundbeleuchtete Beschilderungen sind eine hervorragende Möglichkeit, um Kunden über die Öffnung des Büros für geschäftliche Zwecke zu informieren und das „Immobilienschnäppchen der Woche“ zu bewerben.  Auf ähnliche Weise können Flyer und Direktmailings das Interesse von Immobilieninvestoren und Hauskäufern/Mietern erneut wecken, die vor dem Lockdown noch investieren oder mieten wollten. 
Ob in Gebäuden, im Freien oder bei Direktwerbung – klare, einheitliche und visuell anregende Kommunikation ist beim Wiederaufbau des Immobilienmarktes von entscheidender Bedeutung. Durch die Investition in einen „Alleskönner“-Drucker, der bei Bedarf eine breite Palette von Anwendungen kostengünstig in professioneller Qualität produziert, können Immobilienmakler schnell neue Informationen für den Versand an potenzielle Käufer oder die Werbung vor Ort bereitstellen.
 
Kompakte A3-Farbdrucker, wie die mehrfach ausgezeichnete C800-Serie von OKI, können sowohl alltägliche Dokumente als auch Banner mit einer Länge von bis zu 1,3 m, Flyer, Direktmailings, Broschüren, selbstklebende Aufkleber für Fenster oder Böden und Beschilderung für beleuchtete Ständer verarbeiten. 
 
Die C800-Serie verfügt über die innovative digitale LED-Technologie von OKI und liefert professionelle Ergebnisse bei einer Vielzahl von Medienformaten und -gewichten. Von Grundrissen und Immobilienspezifikationen bis hin zu Broschüren von Luxusimmobilien – die C800-Serie ist ideal für die Bedürfnisse von Immobilienmaklern.

Mit Blick auf Abstandsregelungen wieder ins Geschäft kommen

Das Einhalten des Sicherheitsabstands ist eine der wichtigsten Maßnahmen, wenn es darum geht, die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen. Da jedoch die Zahl der Besucher in den Makler-Büros steigt, kann es schwierig sein, für Beschilderung bezüglich Abstandsregelungen zu sorgen und diese zu implementieren. OKI Europe ist sich dieser Herausforderung bewusst und bietet in Zusammenarbeit mit Floralabels um kostenlose* Medien und Grafiken zu den Abstandsregelungen an, um schnell und einfach selbstklebende Bodenaufkleber zu erstellen.
Das kostenlose Set umfasst drei Formate, die mit einem A3-Farbdrucker gedruckt werden können. Dazu gehören ein Bodenkreis (285 x 285 mm) und rechteckige Bodenbanner in zwei Größen (215 x 900 mm und 297 x 1320 mm) mit verschiedenen Mitteilungsoptionen, die Besucher daran erinnern, einen sicheren Abstand zueinander zu halten.  
 
Während sich die Welt an diese neue Normalität anpasst, wird das erneute Florieren des Immobilienmarkts einen stabilisierenden Effekt haben. Die Möglichkeit, bei Bedarf eine breite Palette an kundenbezogenen Werbematerialien und Beschilderungen schnell, einfach und kostengünstig zu drucken, hilft den Immobilienmaklern dabei, das Vertrauen der Kunden wiederherzustellen.
 

OKI Österreich kontaktieren

LinkedIn Facebook YouTube instagram